• slide-1_de
  • slide-2_de
  • slide-3_de

Wandern im Nationalpark

Wandern im Nationalpark

Wandern im Nationalpark bedeutet Naturerlebnis in seiner ursprünglichsten Form. Zum ersten Mal seit unsere Vorfahren vor Jahrhunderten den Urwald für sich als Lebensraum rodeten, haben wir heute im Nationalpark Bayerischer Wald wieder die Chance zu beobachten, wie Waldwildnis entsteht.

Der Nationalpark Bayerischer Wald ist sicher eines der schönsten deutschen Wanderziele. Nicht nur, dass Sie hier eine faszinierende Naturlandschaft erwartet, die Abgeschiedenheit und Ruhe im Nationalpark begeistert jeden Naturliebhaber. Die Vielfalt der Landschaften auf engstem Raum ermöglicht Ihnen Abwechslung bei jeder Tour. Die Hochmoore, Schachten und Buchenwälder sind dabei ebenso reizvoll wie der Hochlagen- und Aufichtenwald oder die Gipfel von Rachel und Lusen.

Ein perfekt erschlossenes Netz an Rund- und Fernwanderwegen erlaubt Ihnen einen Streifzug durch die Urwälder des Nationalparks Bayerischer Wald, sogar bis über die deutsche Grenze hinaus in den Nationalpark Sumava auf der böhmischen Seite der deutsch-tschechischen Grenze.

Print Friendly