• slide-1_de
  • slide-2_de
  • slide-3_de

Der Nationalpark Bayerischer Wald

Der Nationalpark Bayerischer Wald

Der erste Nationalpark Deutschlands bietet Ihnen Urwalderlebnis pur.

Unter dem Motto „Natur Natur sein lassen“ entwickelt sich seit 1972 der Nationalpark Bayerischer Wald zu einem beeindruckenden Urwaldgebiet mitten in Europa. Skurrile Baumformationen, große Totholzflächen und kühle Bergbäche bieten Tieren seitdem ein perfektes Rückzugsgebiet, sodass Luchs, Auerhuhn und viele weitere, vom Aussterben bedrohte Tierarten wieder ein zuhause gefunden haben.
Gemeinsam mit dem angrenzenden Nationalpark Sumava in Tschechien erwartet Sie hier das größte zusammenhängende Waldgebiet Europas.
Unzählige Kilometer an Wanderwegen durchziehen das insgesamt über 24.000 Hektar große Nationalparkgebiet und führen Sie tief hinein in eine Naturkulisse, die erahnen lässt, zu welch unglaublicher Leistung Mutter Natur in der Lage ist.

Die Gipfel der Nationalparkberge Rachel, Lusen und Falkenstein ermöglichen Ihnen einen sagenhaften Blick über die bewaldeten Buckel des Bayerischen Waldes und Besuchereinrichtungen wie das Infozentrum Lusen oder das Tierfreigelände erlauben einen Blick hinter die Kulissen des Nationalparks und seiner Bewohner.

Begeben Sie sich auf Spurensuche und erkunden Sie die faszinierende Welt von Werden und Vergehen!

Print Friendly

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/netsh106712/html/kunden/s/spiegelau/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405